Spaß, Spannnung und
Abenteuer

Piratenparty

Begib Dich gemeinsam mit Deiner Piratencrew auf Schatzsuche! Gelingt es Euch, im Piratenparcours die Teile einer alten Schatzkarte zu finden und das Rätsel zu lösen? Beim Tauziehen müsst Ihr beweisen, wer der stärkste Pirat ist. Erlebe eine außergewöhnliche Feier mit Abenteuer, Spannung und Spiel im Wald direkt am Strand. Gemeinsam mit unserem Captain Hook werdet Ihr als Pirat ausgebildet, geschminkt und mit einer echten Piratenaugenklappe ausgestattet.

Klettern im Piratenparcours (1 Stunde), Schatzsuche, mit Süßigkeiten gefüllte Schatzkiste, Tauziehen (ca. 1 Stunde) w.o. beschrieben, Betreuung während der gesamten Zeit durch Captain Hook.

Preis für 2 Stunden und bis zu 10 Personen:
Euro 165,00
Jedes weitere Kind:    
Euro 12,00

                                           

Triple X

Slackline: ist ein spezielles Band, das zwischen zwei Bäumen gespannt wird. Wer schafft es, am längsten die Balance auf diesem Band zu halten?

Kistenklettern: Dabei wird von einem Kletterer versucht, so viele leere Getränkekisten übereinander zu stapeln, bis der Turm einbricht. Der derzeitige Rekord liegt bei 29 Kisten. Eine sehr wackelige Angelegenheit.

Fliegendes Eichhörnchen: Ein Teilnehmer wird von den übrigen Gruppenmitgliedern über ein Seil in die Höhe geschleudert und versucht, im Pendelflug mit einer Seilschlinge einen Zielpunkt zu treffen.

Preis für 2 Stunden und bis zu 10 Personen:
Euro 160,00
Jeder weitere Teilnehmer:        
Euro 8,00

 

Kletterpark-Cup

Die Gäste müssen verschiedene Spiele als Gesamtteam oder in kleinen Gruppen bestreiten.
Die Spiele sind i.d.R. eine Mischung aus Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Denkaufgaben.
Nach Absolvierung aller gestellten Aufgaben erhält das Team eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme am Kletterpark-Cup.

Preis für 2 Stunden und bis zu 10 Personen: Euro 200,00

Geocaching

Die Gäste begeben sich auf eine GPS-Schnitzeljagd im nahen Umfeld des Kletterparks. An ca. 10 Stationen müssen Rätsel gelöst werden, um die nächsten Koordinaten zu erhalten.
Beim Finden der Final-Dose wird sich ins Logbuch eingetragen, das Team erhält eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Preis für 2 Stunden und bis zu 10 Personen: Euro 200,00

3 Mann in einem Boot

Die Gäste begeben sich in kleinen Gruppen auf eine Schnitzeljagd im nahen Umfeld des Kletterparks. An ca. 10 Stationen müssen Rätsel gelöst werden.
Beim Finden des Ziels wird sich ins Logbuch eingetragen, das Team erhält eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Preis für 2 Stunden und bis zu 10 Personen: Euro 200,00

Organisation: durchgeführt von Lüttes Kinnerkram oder Kletterpark-Team

Hinweise: Zu sämtlichen angebotenen Programmen muss immer mindestens ein Elternteil oder ein von ihm beauftragter Erwachsener dabei sein.

Bitte beachten Sie unbedingt die Stornobedingungen.

 

Kletterpark Cuxhaven
Am Sahlenburger Strand
Wernerwaldstr. 2
27476 Cuxhaven

Tel.: 04721 6986138
info@kletterpark-cuxhaven.de

Wichtige Hinweise:

Von allen Kletterern ist eine Einverständniserklärung notwendig. Unter 18jährige benötigen das schriftliche Einverständnis der Eltern (siehe unter Download „Einverständniserklärung“).

Kletterpark-Parcours, Mindestgröße: 1,40 m
(Kletterzeit 3 Stunden inkl. Einweisung)                                                                 

Kletterer zwischen 1,25 m – 1,40 m müssen von einem Erwachsenen
begleitet werden.

Piratenparcours mit Saferollersystem, Mindestgröße: 1,15 m
(gilt für 1 Stunde Kletterzeit inkl. Einweisung)

Sundownklettern
Gilt nur an den letzten 3 Einweisungsterminen vor Betriebsschluss für jeweils 1,5 Stunden inkl. Einweisung (siehe Termine Sundownklettern).


Höchstgewicht: 120 kg
Für den Cuxslide-Parcours ist ein Mindestgewicht von 40 kg notwendig. Bei starkem Wind behalten wir uns vor, das Mindestgewicht auf 60 kg hochzusetzen.

Zu jeder vollen und halben Stunde finden die Einweisungen statt. Bitte 15 min. vor den Einweisungsterminen vor Ort sein.

Taschen müssen geleert sein, z.B. Schmuck, Ringe, Ketten, lange Ohrringe, Schlüssel, Handys, Fotoapparate, etc. müssen aus Sicherheitsgründen abgelegt werden. Schließfächer stehen gegen Gebühr dafür zur Verfügung. 

Festes Schuhwerk ist Pflicht und sportliche Kleidung wäre von Vorteil. 

Wir nutzen die neueste Sicherheitsausrüstung „Smart Belay“ mit pilot-bar-Gurten der Firma Edelrid. Mit diesem System ist ein versehentliches Ausklinken aus dem Seil nicht möglich, da die beiden Karabiner korrespondierend wirken.

Im Gurt darf nicht geraucht oder gegessen werden.